Datenschutz
Datenschutzerklärung

1. Die vom Käufer angegebenen Daten werden, soweit dies gesetzlich zulässig ist gespeichert und verarbeitet.

2. Personenbezogene Daten werden ausschlie√ülich dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragsabwicklung notwendig ist. So erfolgt eine Weitergabe nur derjenigen Daten an das beauftragte Versandunternehmen, die f√ľr die Abwicklung der Waren notwendig sind. Zur Zahlungsabwicklung geben wir Daten ggf. an unsere Hausbank bzw. den beauftragten Zahlungsdienstleister weiter.

3. Der Verkäufer wird in keinem Falle personenbezogene Daten des Käufers an weitere Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Nutzung der Daten zu Werbezwecken erfolgt nicht bzw. nur mit Einverständnis des Käufers.

4. Nach der vollständigen Abwicklung des Kaufs werden die Daten gesperrt bzw. nur zu einem Zweck genutzt, zu dem der Käufer sein Einverständnis gegeben hat.

5. Die Daten werden entsprechend der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften auch nach Abwicklung des Kaufs im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrung gespeichert.

6. Das System wird bestm√∂glich sowohl technisch als auch organisatorisch gegen Zugriffe von au√üen sowie gegen Verlust und Ver√§nderung der Daten gesch√ľtzt. Es wird darauf hingewiesen, dass es diesbez√ľglich keinen vollst√§ndigen Schutz gibt.

7. Der K√§ufer hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft der √ľber ihn gespeicherten Daten, sowie ggf. auf Berichtigung, L√∂schung oder Sperrung. Wenden Sie sich dazu an die im Anschluss gemeldete E-Mail-Adresse oder postalisch an die im Impressum genannte Adresse. Dort k√∂nnen Sie auch weitere Fragen zur Erhebung von Daten stellen.

Karl-Heinz Heihse
E-Mail: info@postkarten-kalle.de